Startseite
Aktuelles
Terminkalender
sjd-die-falken-merkstein
Was tun?! - Jugendliche schaffen Veränderung
Wir fordern
Aktivitäten in Merkstein
Aktivitäten Alsdorf
Aktivitäten Aachen
Aktivitäten Setterich
Veröffentlichungen
Bilderalbum
> Bilder 2019
> Bilder 2018
> Bilder 2017
> Bilder 2016
> Sprachcamps
SJD-Die Falken, überregional
Kontakte, Links
Archiv


16.11.2019 Kinderrechte Geburtstagsparty
Wir feiern und Du bist eingeladen!
Kinderrechte Geburtstagsparty
für Menschen ab 9 Jahren
30 Jahre UN-Kinderrechtskonvention
Samstag, 16. November 2019
12.00 Uhr bis 18.00 Uhr
im Falkenheim Akademiestraße, Bochum
Eine Veranstaltung des Falken Bildungs- und Freizeitwerk NRW e.V.
Hohenstaufenallee 1, 45888 Gelsenkirchen

Liebe Eltern, liebe Kids,
alle Kinder haben Rechte! Das haben die Vereinten Nationen (UN) vor 30 Jahren beschlossen, und sehr viele Regierungen

weltweit haben die Rechte von Kindern anerkannt und sich verpflichtet, Kinder besonders zu schützen und zu fördern.

Das war ein guter Anfang, aber noch ist lange nicht alles erreicht! Das 30-jährige Jubiläum der „UN-

Kinderrechtskonvention“ wollen wir „Falken“ nutzen, Kindern ihre Rechte bekannt-zumachen, damit sie sie besser

einfordern können. Z. B. dass sie bei allen Belangen, von denen sie als Kinder betroffen sind, einbezogen werden

müssen.
Mehr Informationen zur UN-Kinderrechtskonven-tion gibt es u. a. unter www.fuer-kinderrechte.de und im Falkenheim oder

in der Falkengruppe.
Unsere Kinderrechte-Geburtstagsparty
„Wir pusten nicht die Kerzen aus! Wir wollen mehr vom Kuchen!
Am Samstag, 16. November ab 12.00 Uhr bis 18.00 Uhr treffen sich Kinder und Teenies aus Falken-Freizeithäusern und

Falkengruppen in Bochum. Dort erwarten die Teilnehmer*innen jede Menge Action: Spielerisches, Sportliches,

Rätselhaftes, Kreatives, Entspanntes, Lustiges und Leckeres, rund um das Thema „Kinderrechte“ – Voll unser Ding!
Die Veranstaltung ist kostenfrei und schließt Programm und Verpflegung ein.

Warum es uns wichtig ist, dass Du Deine Rechte kennst
Die Kinderrechte werden in 2019 stolze 30 Jahre alt. Das wollen wir gemeinsam feiern! Die Kinderrechte ermöglichen

Dir, dass Du Deine eigene Meinung sagen kannst, ohne Dir den Mund verbieten zu lassen. Sie schützen Dich, wenn Deine

Freizeit eingeschränkt werden soll. Sie ermöglichen, dass Du zum Beispiel bei Ämtern und Gerichten angehört werden

musst, damit Deine Entscheidungen berücksichtigt werden.
Leider gibt es noch viele Erwachsene, die nicht auf die Kinderrechte Acht geben. Als Falken wollen wir dafür

einstehen, dass Kinderrechte überall auf der Welt für alle Kinder und Jugendlichen gelten! Und wir wollen das

gemeinsam mit Dir tun.

Eine Aktion von SJD Die Falken Landesverband NRW

Mehr Informationen gibt es bei:
Name  Beate Kuhn
Telefon         0177 6498808
oder E-Mail     beate_kuhn@gmx.de
SJD – Die Falken, OV Merkstein
www.sjd-die-falken-merkstein.info
www.facebook.com/SJD.Die.Falken.OV.Merkstein/
 

Zur gemeinsamen Anreise zur Kinderrechte-Geburtstagsparty treffen wir uns am Samstag,
16. November 2019
Am Bahnhof Alsdorf um 8:45
Am Hauptbahnhof Aachen um 8:45
Am Bahnhof Herzogenrath um 9:00

Wir weisen darauf hin, dass die Hin- und Rückfahrt zum Veranstaltungsort mit
öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgt.

Sie können uns am Samstag gegen 21:00Uhr zurück erwarten

Siehe  >>>
Flugblatt S1   >>> Flugblatt S2    >>> PDF-Flugblatt


6.7.2019 JUNG BEWEGT MOBIL
Wir fahren mit dem Zug des Landesjugendrings nach Köln
Im Zug diskutieren mit Politiker*innen unsere Forderung:
Freie Fahrt für alle

Am Samstag, den 6.7.2019
Treffpunkte
9:00 Uhr Bahnhof Alsdorf
9:15 Uhr Bahnhof Merkstein
10:00 Uhr am Bahnhof in Aachen

In Köln verbringen wir gemeinsam den Nachmittag
Rückkehr ca 19.00 Uhr
Teilnahme kostenlos
Anmeldung bei Beate: 0177 6498808 oder beate_kuhn@gmx.de
 
www.sjd-die-falken-merkstein.info
Wir Falken wollen einen besseren Nahverkehr Unsre Forderungen:
  Kostenlose Bus- und Zugfahrten
  Mehr Busse
  Pünktliche Busse
  Halt an allen Haltestellen

Deshalb machen wir mit bei der Kampagne des Landesjugendrings:
 JUNG BEWEGT MOBIL
Der Landesjugendring fordert:
• ein Jugendticket NRW!
• einen jugendgerechten Ausbau des Nahverkehrsnetzes

Das Jugendticket gilt für
• alle unter 18 Jahren
• Auszubildende
• Schüler*innen
• Freiwilligendienstleistende
• Inhaber*innen einer Juleica

Das Jugendticket ist in ganz NRW für den Nahverkehr gültig. Es kostet nicht mehr al 1 €/Tag, also 365 € im Jahr

Zum jugendgerechten Ausbau des Nahverkehrs gehören:
• eine bessere Anbindung des ländlichen Raums
• eine bessere Taktung von Bussen und Bahnen – auch bei Nachtfahrten
• ein Ausbau der Fahrradwege
• kostenlose Mitnahme von Fahrrädern in Bus und Bahn
• barrierefreie und jugendgerechte Haltestellen
• WLAN an Haltestellen und in Bus und Bahn
• Bessere digitale Informations- und Kommunikationsmöglichkeiten zur Nutzung des ÖPNV
Junge Menschen müssen angemessen an der Verkehrsentwicklung beteiligt werden – das ist gesetzlich vorgeschrieben und soll endlich umgesetzt werden.

Jugendgerechte Mobilität ist sinnvoll, denn:

• Junge Menschen haben ein steigendes Interesse daran, sich ökologisch fortzubewegen.
• Junge Menschen verfügen seltener über einen Führerschein und/oder ein eigenes Auto
• Von jungen Menschen wird eine hohe Mobilität erwartet, um zu weiterführenden Schulen, Berufskollegs oder Ausbildungsstätten zu kommen – auch durch Zusammenlegung
• Junge Menschen sollte verantwortungsvoll feiern können

Wer an Verkehrsverbundgrenzen lebt oder weniger Geld in der Tasche hat, darf deswegen nicht in seinen Möglichkeiten eingeschränkt werden. Aus diesem Grund braucht es einen günstigen und langfristig kostenfreien ÖPNV in ganz NRW

Anmelden bei: Beate Kuhn (0177 6498808)
SJD-Die Falken, OV Merkstein
www.sjd-die-falken-merkstein.info

Siehe  >>> 
Flugblatt S1   
Siehe  >>> 
Flugblatt S2
Siehe  >>> 
Flugblatt S3
Siehe  >>> 
Flugblatt S4
Siehe  >>> 
PDF-Flugblatt


21.6.2019 Zentraler Streik Fridays for Future in Aachen
Fridays for Future
Wir Falken sind dabei!

Am Freitag, den 21.6.2019
Treffpunkt 11.00 Uhr
Am Bahnhof in Herzogenrath
Rückkehr: ca 18:00 Uhr

Am Freitag, den 21.06, findet der erste internationale, zentrale Streik von Fridays for Future in Aachen statt. Aus insgesamt 16 Ländern kommen Schüler*innen, Studierende, Eltern, Wissenschaftler*innen, Lehrer*innen, Künstler*innen und alle anderen in die Kaiserstadt, um für eine gerechte und verantwortungsbewusste Klimapolitik zu demonstrieren.

Anmelden bei: Beate Kuhn (0177 6498808)
SJD-Die Falken, OV Merkstein
www.sjd-die-falken-merkstein.info

Siehe  >>> 
Flugblatt    >>> PDF-Flugblatt


Liebe Freundinnen und Freunde,
wir setzen uns ein für das Bleiberecht unserer
Falkenmitglieder Narin und Bangin   , bitte unterstützt die Petition

https://www.change.org/p/an-den-anwalt-der-familie-und-das-cafe-zuflucht-wir-für-unsere-mitschüler-gegen-abschiebung
Stand 3.5.2019
WIR FÜR UNSERE MITSCHÜLER - GEGEN ABSCHIEBUNG

Lena Thomas hat diese Petition an Joachim Stamp gestartet.

Wir , die Europaschule Herzogenrath , kämpfen für unsere Mitschülerin Narin ( Klasse 9)  und ihren Bruder Bangin ( Klasse 6)

Beide sollen im Mai dieses Jahres in den Irak abgeschoben werden, und dagegen möchten wir etwas tun!!!!

Beide Schüler haben sich gut in die Klassengemeinschaft integriert und ihr Deutsch verbessert sich von Tag zu Tag. Zudem haben beide gute Aussichten für die Zukunft. Narin hat sogar sehr gute Aussichten einen Ausbildungsplatz zur Arzthelferin oder Altenpflegerin zu bekommen.

Außerdem sind beide sehr freundliche und hilfsbereite Schüler , die Freundschaften gebildet und sich an ihr Leben hier in Deutschland gewöhnt haben.

So sind sie ein Teil von uns geworden, den wir nicht verlieren wollen!

Wir verstehen nicht  warum Schüler, die so gut integriert sind und so gute Aussichten auf den Schulabschluss und eine Ausbildungsstelle haben,  abgeschoben werden sollen.

Helfen Sie uns mit Ihrer Unterschrift und verhindern sie, dass Narin, Bangin und ihre Eltern abgeschoben werden!!!!

SJD DIE FALKEN OV MERKSTEIN
http://www.sjd-die-falken-merkstein.info 

Link zur Petition: http://chng.it/8pWmNBwqyq


1.5.2019 Maidemonstration in Aachen
Europa. Jetzt aber richtig!
12:00Uhr Start Demonstrationszug am DGB-Haus Dennewartstraße
ab 13:00Uhr Europatalk auf der Festbühne Aachener Katschhof
ab 14:00Uhr Kulturprogramm der DGB-Jugend
und buntes Programm u.a. Hüpfkissen der "Falken"

Siehe  >>>
Flugblatt  >>> PDF-Flugblatt


9.11.2018 - 7.4.2019 Gruppenhelfer*innen-Ausbildung
Die Grubi (Gruppenhelfer*innenausbildung) vermittelt das nötige Wissen zum Erhalt der Jugendleiterkarte (Juleica)
Sie findet jeweils von Freitagabend bis Sonntagmittag im Falken-
Bildungszentrum im Salvador-Allende-Haus (SBZ) in Oer-Erkenschwick statt.

Anmeldung erforderlich, bis zum 1.11.2018

Information und Anmeldung
siehe Aktuelles und Termine


28.7.2018 Seebrücke Demo in Aachen

Seebrücke schafft sichere Häfen!
28. 7. DEMO IN AACHEN
15 Uhr | Markt (Rathaus)
Die Seebrücke ist eine internationale Bewegung aus der Zivilbevölkerung. Wir fordern sichere Fluchtwege, eine Entkriminalisierung der Seenotrettung und eine menschenwürdige Aufnahme von geflüchteten Menschen. Wir wollen mehr Rettung statt weniger!
Life-ring MACH MIT & TRAG ORANGE

https://www.facebook.com/events/2089330374674950/


2018 07 28 Seebrücke Aachen_Plakat.pdf


9.5.2018 Abschiebungen nach Afghanistan stoppen
Amnesty International Austria
Appell an die türkische Regierung
https://action.amnesty.at/türkei-2000-menschen-gefahr

Über 7.000 Menschen hat die Türkei in den letzten Wochen nach Afghanistan abgeschoben. Jetzt gibt es die Gefahr, dass 2.000 weitere dazukommen. In Afghanistan drohen ihnen Folter und Misshandlung.
Laut den türkischen Behörden sind die Rückführungen freiwillig. Amnesty hat aber von den Inhaftierten etwas anderes erfahren:
Ihnen wurde nur mitgeteilt, dass sie abgeschoben werden.

Afghanistan ist nicht sicher! Fordern Sie jetzt, dass die Massenabschiebungen dorthin gestoppt werden.


Mitgliedsbeiträge der Falken bundesweit ab 2017
siehe Beitrag

Ich bitte euch, euch selbst einzuschätzen, wo ihr euch in dieser Tabelle wiederfindet und den Betrag auf unser Konto bei der Sparkasse Aachen zu überweisen:
 
Kontoinhaber: SJD-Die Falken, OV Merkstein, IBAN: DE86390500000047871058
 
Wenn ihr Fragen dazu habt, beantworte ich sie natürlich gerne (Tel. 0177 6498808)
 
Herzliche Grüße und Freundschaft
 
Beate Kuhn
SJD-Die Falken, OV Merkstein
Barbarastr.1
52531 Übach-Palenberg
Tel: 01776498808
E-Mail: beate_kuhn@gmx.de



SJD - Die Falken, LV NRW-Presse
01.02.2017 Pressemitteilung "Martin Schulz besucht Argumentationstraining gegen rechts"
 
Siehe  >>>
Bild
Siehe  >>> Pressemitteilung S1    >>> Pressemitteilung S2     >>> PDF-Pressemitteilung


Informationsportal für Geflüchtete und Neuzuwanderer
https://handbookgermany.de/

01.02.2017/ Der neue Onlineknotenpunkt setzt auf dem Flüchtlingsportal der Telekom auf und bündelt künftig Informationen und Angebote für Geflüchtete und Neuzuwanderer.
Das Informationsportal ist die Weiterentwicklung des Flüchtlingsportals refugees.telekom.de, das die Telekom im Herbst 2015  gestartet hatte.